25. Mai 2020

Erfolgreich schriftlich durchgeführte Delegiertenversammlung. Neuwahl der Verwaltungsräte und Wechsel im Präsidium.

_______________________________________________________________________________________________________________

  • Die schriftlich durchgeführte Delegiertenversammlung stimmt allen Anträgen des Verwaltungsrates zu. 
  • Max Binder tritt als Verwaltungsratspräsident der Schweizer Hagel zurück. Michel Cruchon wird sein Nachfolger. 
  • Sechs bisherige und fünf neue Verwaltungsratsmitglieder werden von den Delegierten bestätigt.

_______________________________________________________________________________________________________________

Fünf bisherige Verwaltungsräte (Max Binder ZH, Andreas Binswanger TG, Claude Ackermann JU, Jean-Daniel Ramu GE und Kathrin Streit BE) haben altersbedingt für die Amtsperiode 2020 bis 2024 ihren Rücktritt gegeben. Für ihr wertvolles Engagement und ihre stets aktive und konstruktive Mitarbeit im Verwaltungsrat möchten wir uns bedanken. Ein spezieller Dank geht an Max Binder, welcher 28 Jahre in den Diensten der Schweizer Hagel stand, davon 16 Jahre als Präsident. Max Binder präsidierte die Schweizer Hagel mit viel Leidenschaft, Charisma, Umsicht und stets im Interesse der Gesellschaft und ihrer Mitglieder. Wir danken ihm ganz herzlich für seinen sehr geschätzten Einsatz für die Schweizer Hagel. 

Die sechs bisherigen Verwaltungsratsmitglieder wurden alle für eine weitere Amtsperiode 2020 bis 2024 bestätigt. Neu dürfen wir folgende fünf Mitglieder, welche über ausgewiesene Fachexpertise verfügen, im Verwaltungsrat begrüssen: 

Daniel Dugerdil, diplomierter Landwirt, Weinbauer und Önologe aus Satigny GE
Christine Gerber, Diplomierte Bäuerin, Grossrätin, Gemeindepräsidentin und Vizepräsidentin des Berner Bauernverbandes aus Detligen BE
Jürg Hess, diplomierter Landwirt, Präsident des Schweizerischen Obstverbandes aus Roggwil TG
Roman Hohl, Dr. rer. nat. in Geografie und Spezialisierung in Atmosphärenphysik, international erfahrener Fachexperte für Ernteversicherungen aus Zürich ZH
Charles Juillard, lic. iur., ehemaliger Regierungsrat, Ständerat aus Porrentruy JU 

Anlässlich der konstituierenden Verwaltungsratssitzung wurde Michel Cruchon zum neuen Verwaltungsratspräsidenten der Schweizer Hagel gewählt. Michel Cruchon betreibt einen bedeutenden Weinbaubetrieb in der Region von Morges. Michel Cruchon ist seit 2004 Mitglied und seit März 2012 Vizepräsident des Verwaltungsrates der Schweizer Hagel. 

Caspar Baader übernimmt das Amt des Vizepräsidenten und Christine Gerber die Funktion der Protokollführerin. Ebenfalls wurden die Kommissionen neu besetzt. So wurden Pierre-François Veillon und Caspar Baader, als Präsident, in die Auslandkommission ernannt. Michel Cruchon, Roman Hohl und Damian Keller, als Präsident, wurden in die Risikokommission ernannt.

Kontakt: Pascal Forrer, Direktor, und Esther Böhler, Mediensprecherin, Tel. 044 257 22 11

Die Schweizerische Hagel-Versicherungs-Gesellschaft, Genossenschaft, 1880 gegründet, versichert die landwirtschaftlichen Kulturen von rund 30‘000 schweizerischen Landwirtschaftsbetrieben mit einem Gegenwert von rund 2,1 Milliarden Franken. Sie bietet umfassende Ernteversicherungslösungen zum Schutz gegen Ertragsausfälle infolge von Hagel- und weiterer Elementarschäden. Als Genossenschaft, schüttet sie Überschüsse an ihre Mitglieder in Form von Prämienrückvergütungen aus. Sie ist ISO 9001:2015 zertifiziert.