«Dank der raschen und unkomplizierten Schadenabwicklung der Schweizer Hagel waren wir nach den Unwetterschäden von 2021 wieder zeitnah lieferbereit.»

Roman Schwitter, Inhaber Gärtnerei und Baumschule, Luzern

«Unwetter wie im Jahr 2021 können für einen Betrieb existenzbedrohend sein. Das Angebot der Schweizer Hagel macht Risiken kalkulierbar.»

Aurore Sauser-Chabloz, Winzerin, Waadt

«Alle Agentinnen und Agenten sowie Expertinnen und Experten der Schweizer Hagel kommen aus der Landwirtschaft. Sie verstehen unsere Anliegen und Bedürfnisse.»

Marcel Schenk, Landwirt, Bern

«2021 hat es auch meine Kulturen getroffen und wir waren erleichtert zu wissen, dass wir eine Versicherung bei der Schweizer Hagel abgeschlossen haben.»

Markus Schneider, Winzer, Zürich

«Ein ganzheitliches Risikomanagement ist für die Landwirtschaft unabdingbar. Darum sind unsere Reben bei der Schweizer Hagel versichert.»

Denis Meier, Winzer, Neuenburg

«Eine Versicherung bei der Schweizer Hagel schützt unsere Ernte und unsere Zukunft und lässt uns ruhiger schlafen.»

Lukas Kuhn, Obstbauer, Luzern

«Dank der Schweizer Hagel sind unser Gemüse- und Blumenkulturen gegen Unwetterrisiken geschützt. »

Elias Blaser, Gemüse- und Blumenproduzent, Luzern

«Die Schweizer Hagel bietet mehrere Versicherungsvarianten an, die es ermöglichen, das Risiko mit vernünftigen Prämien zu minimieren.»

Pierre-Alain Oppliger, Landwirt, Neuenburg

«Die Schweizer Hagel ermöglicht eine Versicherungsdeckung nach den individuellen Bedürfnissen der Produzentinnen und Produzenten.»

Philippe Egger, Gemüseproduzent und Landwirt, Waadt

«Ich kann allen Produzentinnen und Produzenten den Abschluss einer Versicherung bei der Schweizer Hagel weiterempfehlen.»

Christopher Kunz, Landwirt, Bern

6. Juli 2022

Schweizer Hagel prüft die Übernahme des Tierseuchen-Portfolios der AXA Schweiz

Die Schweizer Hagel und die AXA Schweiz haben eine Absichtserklärung zur vertieften Prüfung einer möglichen Übernahme des Tierseuchen-Portfolios der AXA unterzeichnet.

24. Juni 2022

Heftige Unwetter mit Hagel, Sturm und Starkregen vom 21. bis 23. Juni 2022

Hagel, Sturm und Starkregen verursachten Schäden an den landwirtschaftlichen Kulturen vor allem in den Kantonen Genf, Waadt, Jura, Bern, Luzern, Aargau, Zürich, Schaffhausen und Thurgau.

17. Juni 2022

AIAG Kongress 2022 in Istanbul

Der 36. AIAG Kongress fand vom 12. Bis 15. Juni 2022 in Istanbul zum Thema «Trends im landwirtschaftlichen Risikomanagement: Klima, Technologie und öffentlich-private institutionelle Lösungen» statt.

Die 1880 gegründete Schweizer Hagel ist eine der führenden landwirtschaftlichen Mehrgefahren-versicherungen Europas. Über Niederlassungen werden auch Kulturen in Frankreich, Italien und Liechtenstein versichert.

Imagefilm

Bei uns sind Sie in guten Händen

Eine Versicherung bei der Schweizer Hagel garantiert Ihnen einen umfassenden Schutz für Ihre Produktion, ermöglicht Ihnen ein geplantes Risikomanagement und unterstützt die Existenzsicherung Ihres Betriebes.

Für jeden die passende Deckung

Folgende Zusammenstellung zeigt Ihnen die Gefahren, die von der Schweizer Hagel gedeckt werden.

  • Abschwemmung & Überschwemmung Abschwemmung & Überschwemmung
  • Blitz, Brand & Erdbeben Blitz, Brand & Erdbeben
  • Erdrutsch & Übersarrung Erdrutsch & Übersarrung
  • Frost Frost
  • Hagel Hagel
  • Schneedruck Schneedruck
  • Sturm Sturm
  • Starkregen & Auswuchs Starkregen & Auswuchs
  • Trockenheit Trockenheit
  • Wiederherstellung des Kulturlandes Wiederherstellung des Kulturlandes