19. März 2020

Information zu Covid-19: Die Schweizer Hagel ist weiterhin für Sie da

In Anbetracht der geltenden Richtlinien und Empfehlungen des Bundesrates und der kantonalen Behörden im Zusammenhang mit dem Coronavirus (Covid-19), möchten wir Sie über unsere Massnahmen informieren. 

Wir sind für Sie unverändert per Telefon (044 257 22 11) oder E-Mail (info@hagel.ch) erreichbar. Anträge als auch Schadenfälle werden bearbeitet. Die betrieblichen Aktivitäten der Schweizer Hagel sind über Homeoffice unserer Mitarbeitenden gewährleistet. 

Bitte beachten Sie folgende Punkte:

  • Für Anträge wenden Sie sich bitte an Ihre Agentur resp. Ihren Agenten: Agentursuche  
  • Bitte melden Sie Schäden nur online an: Schadenmeldung 
  • Zwingend notwendige Abschätzungen werden wir in den kommenden Wochen unter Berücksichtigung der Auflagen des BAG durchführen. Wir empfehlen Ihnen unbedingt, vom Schaden Fotos zu machen. 

Wir setzen alles daran, Ihnen weiterhin den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Dennoch können möglicherweise Wartezeiten entstehen, um Ihren Anfragen nachzukommen. 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis. Das Vertrauen, das Sie uns tagtäglich entgegenbringen, schätzen wir sehr. 

Die Schweizer Hagel

Kontakt: Pascal Forrer, Direktor, und Esther Böhler, Mediensprecherin, Tel. 044 257 22 11

Die Schweizerische Hagel-Versicherungs-Gesellschaft, Genossenschaft, 1880 gegründet, versichert die landwirtschaftlichen Kulturen von rund 30‘000 schweizerischen Landwirtschaftsbetrieben mit einem Gegenwert von rund 2,1 Milliarden Franken. Sie bietet umfassende Ernteversicherungslösungen zum Schutz gegen Ertragsausfälle infolge von Hagel- und weiterer Elementarschäden. Als Genossenschaft, schüttet sie Überschüsse an ihre Mitglieder in Form von Prämienrückvergütungen aus. Sie ist ISO 9001:2015 zertifiziert.